Skip to main content

Power Rack selber bauen – so geht’s

Ein Power Rack (auch Hantelablage, HantelstĂ€nder oder Squat Rack genannt) gehört zur Grundausstattung fĂŒr Dein Home Gym. An ihm kannst Du effektive GrundĂŒbungen wie Kniebeugen oder BankdrĂŒcken ausfĂŒhren. Leider ist ein Power Rack mit mindestens 400 € – 500 € recht teuer.

Vielleicht fragst Du Dich deshalb „Kann ich nicht einfach ein Power Rack selber bauen?“ Die Frage möchte ich Dir in diesem Beitrag beantworten!

Hantelablage selber bauen

Möchtest Du eine Hantelablage selber bauen, hast Du grundsÀtzlich zwei Optionen:

  1. Du nutzt bereits vorhandene GegenstĂ€nde, um Dir eine Alternative zur Hantelablage zu bauen. Diese Option ist folglich gĂŒnstiger, da Du nichts kaufen musst.
  2. Du baust Deine Hantelablage komplett aus vorhandenen und/oder gekauften Materialen selbst. Diese Option ist folglich etwas teuerer, das Du ggf. Dinge kaufen musst.

Ich möchte Dir im Folgenden ein paar Inspirationen zeigen, anhand derer Du anschließend Deine Hantelablage selber bauen kannst.

Alternativen zum HantelstÀnder

Wenn Du Dir aus bereits vorhandenen GegenstÀnden einen HantelstÀnder selber bauen willst, musst Du ein bisschen improvisieren.

FĂŒr Übungen wie BankdrĂŒcken könntest Du Dich beispielsweise auf eine Matte legen und links und rechts jeweils einen Stapel BĂŒcher, ein kleines Regal, die SitzflĂ€che eines Stuhls oder eine Box benutzen, um die Hantel abzulegen.

FĂŒr Übungen wie Kniebeugen könntest Du links und rechts jeweils ein großes Regal, die RĂŒckenlehne eines Stuhls oder mehrere Boxen benutzen, um die Hantel abzulegen.

Wenn Du einen HantelstÀnder selber bauen möchtest, solltest Du darauf achten, dass Deine Hantel auch sicher liegen bleibt und nicht herunterholt. Dazu kannst Du entweder Deine Hantelstange bzw. -scheiben oder Deinen HantelstÀnder so prÀparieren, dass die Hantel nicht wegrollen kann.

Außerdem solltest Du vor dem Training prĂŒfen, ob Dein HantelstĂ€nder stabil genug ist und dem Gewicht standhĂ€lt. Teste ihn dazu am besten vorher mit etwas mehr als Deinem Trainingsgewicht.

Bauideen fĂŒr ein Squat Rack

Du kannst Dir aber auch aus vorhandenen oder gekauften Materialien Dein Squat Rack selber bauen. Dies ist zwar ein bisschen aufwendiger als die vorher vorgestellten Alternativen, Dein Squat Rack hĂ€lt dafĂŒr dann aber auch mehr Gewicht aus, ist komfortabler und immer noch gĂŒnstiger als ein gekauftes.

Wenn Du ein Squat Rack selber bauen möchtest, findest Du hier Inspiration:

Fazit

Ein Power Rack selber bauen ist gar nicht so schwer und außerdem noch wesentlich gĂŒnstiger. Gerade wenn Du mit viel Gewicht trainierst, sollte Dein Power Rack aber unbedingt stabil genug sein. DafĂŒr benötigst Du ein bisschen handwerkliches Geschick, ein bisschen Geld und ein wenig Zeit. Willst Du doch lieber ein gĂŒnstiges Power Rack kaufen, findest Du hier preiswerte Modelle.